Laborkapelle

  • frei konfigurierbar
  • geräusch- und anwendungsoptimiert
  • flächenbündig gefertigt und somit leicht zu reinigen
Eine Laborkapelle oder auch Digestorium genannt ist ein abgeteilter Bereich oder definierter Raum ähnlich einem Laminarflow Arbeitsplatz. Die Reinraumluft strömt jedoch nicht in den umgebenden Bereich ab, sondern wird gezielt abgesaugt oder gefiltert zurückgeführt. Hierdurch wird der Schutz des Bedieners gegenüber dem Produkt gewährleistet und vor gefährlichen Stoffen geschützt. Durch den Einsatz einer Laborkappelle kann platzsparend und kostenoptimiert eine saubere Arbeitsumgebung geschaffen werden.